Die Analyse der ausgeatmeten Luft mit speziellen Messgeräten ermöglicht sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern schmerzfrei die Diagnose verschiedener Erkrankungen.

So ist eine Diagnose der Unverträglichkeit verschiedener Nahrungsmittel (z.B. Milchzucker oder Fruchtzucker) möglich. Auch eine bakterielle Fehlbesiedlung des Dünndarms oder
die Infektion des Magens mit dem Bakterium Helicobacter pylori kann mit diesen ungefährlichen Tests zuverlässig festgestellt werden.

Unsere Leistungen im Detail
 H2-Atemgastest nach Belastung mit Laktose
    Fruktose, Glucose, Laktulose
 C13-Harnstoff-Atemgastest
    HP-Atemgastest (Helicobacter pylori im Magen)

Der HP-Atemgastest wird von den gesetzlichen Krankenkassen nur dann vergütet, wenn der Erfolg einer vorangegangenen Antibiotikatherapie überprüft werden soll.

Impressum | Datenschutz

 
×

Hinweis

Guten Tag,

unsere Gastroenterologische Gemeinschaftspraxis ist trotz der Corona-Pandemie weiterhin geöffnet und alle Termine finden wie vereinbart statt.
Sollten Sie jedoch Anzeichen einer Erkältung aufweisen oder sich in einem Risikogebiet aufgehalten haben, bitten wir Sie Ihren Termin zu stornieren.

Eine Testung auf das Corona-Virus wird in unserer Praxis nicht durchgeführt.

Danke
MfG Ihr Praxisteam

Aktuelle Info zu COVID-19 / Coronavirus